Mallet Konzert am 14.02.2020 um 19 Uhr in der HWS




Die Band spielt jährlich ca. 150 Auftritte im In-und Ausland und gehört damit zu den meistbeschäftigsten Acts Deutschlands. MALLET ist der beste Beweis, dass man auch als Trio live ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm anbieten kann. Das Repertoire besteht aus Rock-Klassikern, etwas R`n`B und MALLET-Songs aus ihren 11 Tonträgern (aktuelle Cd „ Man on fire “) und ist durchwegs zum tanzen und feiern geeignet. Es wird jedoch sensibel auf Musikalität und Dynamik geachtet, sodass auch der aufmerksame Zuhörer nicht zu kurz kommt.

Trotz aller Routine, (mittlerweile über 5000 gespielte Konzerte in 39 Jahren), sind Spontanität und Spielfreude angesagt; häufiger Kommentar des Publikums: Euch sieht man so richtig an, wie gerne ihr spielt...

Unzählige Gastauftritte bei Top-Acts wie Deep Purple, James Brown, Udo Lindenberg, Scorpions etc. sprechen für die Professionalität der Band. Weiterhin ist MALLET durch die jahrelange Zusammenarbeit mit dem Wiesbadener Staatstheater bekannt, das Rockballet „Rock around Barock“ lief über 11 Jahre und war eine der erfolgreichsten Produktionen des Hauses, u.a. mit Gastspielen in Spanien und Frankreich.

Der Vorverkauf findet im Sekretariat der HWS, im Reisebüro Thomaschautzki in Erzhausen und im Kiosk am Postplatz in Gräfenhausen statt.
Eintritt 10 € Vorverkauf, 12 € Abendkasse.




Veröffentlicht am: