Hessenwaldschule - natürlich lernen

Flashlines an der Hessenwaldschule

Nach der Begrüßung durch unseren Schulleiter Markus Bürger, durch Herrn Staatssekretär Burghardt, durch den Herrn 1. Kreisbeigeordneten Lutz Köhler, als Vertreter für Herrn Landrat Schellhaas, und durch Herrn Kulcsar (Lichtkünstler) begann die Lichtkunstinstallation um 19:40...

mehr...

Ausflug des Kollegiums am 1. Oktober nach Mainz

Ausflug der Schulgemeinschaft nach Mainz Am Freitag, den 01.10.21 startete das HWS-LehrerInnen-, Schulleitungs- und Sozial-PädagogInnenteam zu einem gemeinsamen Ausflug nach Mainz. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisten alle an und trafen sich auf dem Mainzer Markplatz um 15.30h zu...

mehr...

Juniorwahl 2021 zur Bundestagswahl - Wahlergebnis

Juniorwahl 2021 zur Bundestagswahl - Demokratie üben und erleben! Juniorwahl 2021 - Ergebnis liegt vor Parallel zur Bundestagswahl am 26. September 2021 führte die Hessenwaldschule die Juniorwahl durch. Von 474 Wahlberechtigten gaben 414 Schüler*innen ihre...

mehr...

Hygieneplan der HWS ab 13.09.2021 NEU!!

Unterrichtsbetrieb in Stufe 1 (=angepasster Regelbetrieb). Die Hessenwaldschule unternimmt mit dem schulinternen Hygieneplan alle Anstrengungen, um den kompletten Schulbetrieb inklusive Ganztag anzubieten und dauerhaft aufrechtzuerhalten. Wenn nachfolgende Regelungen befolgt werden, bieten wir allen am Schulleben...

mehr...

Sommercamp 2021 - Ein voller Erfolg

Zurzeit findet an unserer Schule noch das Sommercamp statt, mit 71 Schüleranmeldungen sind mehr Schülerinnen und Schüler da als erwartet. Durch intensives Üben und Wiederholen in den verschiedenen Fächern kombiniert mit einem sportlichen und sozialen Rahmenprogramm...

mehr...

"Flashlines" - Hessenwaldschule - 7. Oktober 2021

Hessen ist ein fröhliches, ein buntes Land! Mit dem Projekt „Flashlines“ des Künstlerpaares Daniela und Pascal Kulcsár wird dies noch einmal deutlicher. Rund 30 Sehenswürdigkeiten, Gegenstände, Naturdenkmäler oder Regierungsgebäude werden bis zum 1. Dezember in...

mehr...
  • Die Hessenwaldschule im Film

    Kalender

    Service, Angebote & Downloads

  • Aktuelles

    10.02.2021Kunst kreativ interpretieren. Ein Projekt der HWS

    Kunst kreativ interpretieren
    Das Kunstprojekt des Fachbereichs Kunst der Hessenwaldschule
    Die Kunstlehrer der Hessenwaldschule haben sich für dieses Projekt von einem kreativen Trend anregen lassen, der sich während des Lockdowns im Frühjahr 2020 in den sozialen Medien entwickelt hatte, das Nachstellen von bekannten Kunstwerken mit einfachen Mitteln und bisweilen verblüffender Wirkung. (Tussenkunstenquarantaine) Wir wollten den Gedanken aufgreifen, dass die Jugendlichen sich spontan und spielerisch in das Kunstwerk hineinversetzen, Posen der Dargestellten einnehmen und erkennbare Gegenstände aus vorhandenen Mitteln ergänzen. Die genauere Betrachtung des Bildthemas, der abgebildeten Personen, des Lichteinfalls, der vorherrschenden Farben und des Bildhintergrundes ergeben sich hier aus dem Ziel, das Kunstwerk zu inszenieren. So fanden lebendige Stunden statt, in denen die Schüler der Klassen 9d und e, sowie die Klasse 7e, „ihr Bild“ aus einer großen Galerie ausgedruckter Kunstwerke und aus Büchern auswählten und es mit viel Engagement, zunächst improvisiert, später mit Requisiten ergänzt und teilweise ausgeleuchtet, nachstellten. Dabei entstanden überzeugende Ergebnisse, die für eine Ausstellung im Schulamt vergrößert wurden und zurzeit im Forum der Hessenwaldschule ausgestellt sind.

    14.12.2020Virtueller Abend der offenen Schule ab 01.12.2020

    Liebe Eltern und liebe Schülerinnen und Schüler,
    eigentlich wäre uns ein realer „Abend der offenen Schule“ am liebsten gewesen. Doch Corona machte uns ein Strich durch die Rechnung. Doch ganz darauf wollten wir nicht verzichten und deshalb gibt es nun einen virtuellen Einblick in unsere Schulwelt. Herzlichen Dank an alle Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer der Hessenwaldschule, die hier so toll mitgewirkt haben!
    Zudem können Sie sich gerne zu einem persönlichen Beratungstermin unter 06150 – 97460 anmelden.
    Viel Spaß beim virtuellen Rundgang durch der Hessenwaldschule!
    Herzliche Grüße
    Ihr
    Markus Bürger

    14.12.2020Die neue Schulplattform MNSProCloud ist online

    Wir präsentieren: Die neue Schulplattform MNSProCloud ist online. Alles in einer Hand: Office 365 mit allen Apps, WebUntis, Lernplattformen mit Kursmaterialien (im Aufbau) etc. Einfacher Login von überall über die bekannten Zugänge von Office 365 (m.mustermann@hws.schule und zugehöriges Passwort).

    https://portal.mnspro.cloud/

    26.11.2020Projekt zum Thema Demokratie POLITIK ZUM ANFASSEN e.V.

    Demokratie zum Anfassen in den Intensivklassen


    Vom 24.11.-26.11.20 fand in den beiden Intensivklassen ein Projekt zum Thema Demokratie statt, das von POLITIK ZUM ANFASSEN e.V. organisiert und durchgeführt wurde.
    Folgende Punkte standen im Mittelpunkt des Projekts:
    - Gemeinsam Demokratie erleben!
    - Kommunale Selbstverwaltung kennenlernen!
    - Integration in der eigenen Kommune voranbringen!
    - Wirksam sein!
    In Form einer nachgestellten Fraktionssitzung, die von Politikern aus Weiterstadt (Frau Dr. Pohl (Die Grünen), Herr Kurpiers (SPD), Herr Neumann(SPD)) begleitet wurde, konnten die Schüler Demokratie hautnah erleben und ihre Wünsche und Meinungen kundtun und entsprechend begründen.
    Lust auf Demokratie, das möchte Politik zum Anfassen e.V. für alle Menschen erlebbar machen und konnte dieses Konzept in den Intensivklassen definitiv erfolgreich umsetzen.
    Ein herzliches Dankeschön an Natalie Nekolla, Friederike Theile, Lisa Bührig und Malte Simon von Demokratie zum Anfassen e.V.!

    23.11.2020100 Päckchen für Ivanychi mit dem Verein „Vergiss mein nicht“

    Alle Jahre wieder!
    Wie bereits in den letzten 6 Jahren hat sich die Hessenwaldschule auch dieses Jahr wieder an der Aktion 100 Päckchen für Ivanychi vom Verein „Vergiss mein nicht“ aus Erzhausen beteiligt.
    Alle 5 Fünften Klassen haben am letzten Aktionstag mit ihren Klassenlehrerinnen und vielen weiteren Unterstützern Schuhkartons für das Kinder- und Jugendhaus Nezabudka in Ivanychi gepackt.
    Neben Zahnbürste, Zahnpasta und Duschgel fanden auch viele Sachspenden der Schüler wie Kuscheltiere, Süßigkeiten und Schreibsachen ihren Weg in die Schuhkartons und wurden anschließend liebevoll von den Schülern verpackt.
    Die Realisierung des Projekts in diesem besonderen Jahr ist der Schulleitung und dem Förderverein der Hessenwaldschule zu verdanken, die uns mit finanziellen Hilfen großzügig unterstützt haben. Auch durch die Hilfe und Unterstützung unserer Schüler und deren Eltern war es möglich 117 Päckchen an den Verein zu übergeben.
    Wir möchten auch den Firmen Merck und DB Netz für ihre Unterstützung durch Sachspenden danken.
    Die Päckchen treten Mitte Dezember Ihren Weg in die Ukraine an und sind dann hoffentlich zum dortigen Weihnachtsfest, Anfang Januar, pünktlich da.

    KO