Hessenwaldschule - natürlich lernen

Rekord: Hessenwaldschüler radelten über 16000 Kilometer

Weiterstadt (Lör) „Lenken und Denken – Fahrrad trifft Schule!“ Unter diesem Motto radelten die rund 650 Schüler in den Hessenwald zwischen Erzhausen und Gräfenhausen. Kreisbeigeordneter Christel Fleischmann initiierte die Aktion zum vierten Mal....

mehr...

Huada-Herbstcamp: Tanzen, singen, malen und Kong Fu

Weiterstadt (Lör) Auch wer in den Herbstferien nicht verreist, hat an der Hessenwaldschule die Möglichkeit, eine großartige Kultur kennenzulernen: Zum zweiten Mal bietet die Huada-Schule ein Herbstcamp an. Vom 7. bis zum 14....

mehr...

Neue Gymnasialzweigleiterin mit idealen Voraussetzungen

Weiterstadt (Lör) Sie unterrichtete 19 Jahre lang an der Oswald-von-Nell-Breuning-Schule in Rödermark, gibt Deutsch und Religion und ist bekannt für ihre Theaterprojekte. Jetzt sorgt Oberstudienrätin Miriam Eichler an der Hessenwaldschule für Qualität, hat...

mehr...

Das neue Jahrbuch der Hessenwaldschule ist da

Weiterstadt Berichte und Bilder, Informationen und Impressionen - das neue Jahrbuch der Hessenwaldschule, zusammengestellt von Ina Hambitzer, hält die schönsten Erinnerungen an das vergangene Schuljahr fest und kommt als e-Version daher.

mehr...

Hessenwaldschüler erleben einen historischen Tag

Weiterstadt Einen historischen Tag erlebten die neuen Hessenwaldschüler am ersten Schultag - und das sogar in doppelter Hinsicht. Immerhin wird dieses Schuljahr der gebundene Ganztag für den gesamten fünften Jahrgang verwirklicht. Das heißt:...

mehr...

Trommler, Themen und Theater am Tag der offenen Tür

Weiterstadt (Lör) Der Tag der offenen Tür zieht traditionell Menschenmassen in die Hessenwaldschule. Der Eindruck drängt sich auf, dass es Jahr für Jahr mehr werden. Die einen wollen die hochmoderne Schule bestaunen, die anderen...

mehr...
  • Die Hessenwaldschule im Film

    Kalender

    Termine

    Service, Angebote & Downloads

    Gästebuch

  • Aktuelles

    06.07.2018Volltreffer: Zorro trifft Cheerleader beim Schulfest

    Weiterstadt (Lör) Volltreffer – HWS meets Huada: Cheerleader, chinesische Künstler, die Schülerradioredakteurinnen von school.fm, die Hessenwaldtrommler, das Schulorchester und die Schulband beeindruckten die Menge im großen Pausenhof bei insgesamt schönem Wetter. Das Schulfest - organisiert von Elternsprecherin Jessica Schöpker und Fördervereinsvorsitzendem Michael Eberle, eröffnet von Schulleiter Markus Bürger und Schulleiterin Su - wurde seinem Namen gerecht. Der Höhepunkt am Abend: Leinwand-Lyriker Ralph Turnheim als Zorro.

    06.07.2018Vielversprechender Abschied: Schüler lassen Ballons steigen

    Weiterstadt (Lör) "Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne." Angela Freidhof, Klassenlehrerin der 9a, zitierte Hermann Hesse und hatte die Idee, den Absolventen der Hessenwaldschule einen Ballon zu schenken, den die Schülerinnen und Schüler am Ende der Abschlussfeier steigen ließen - als vielversprechender Start in einen neuen Lebensabschnitt.

    03.06.2018Erasmus führt Hessenwaldschüler nach Bratislava und Wien

    Weiterstadt Julia Hönig, Schüler in der 9e, beschreibt ihre Erlebnisse während der Erasmus-Tage in Wien und Bratislava. Unter anderem besichtigte die Gruppe die geschichtsträchtigen Universitäten dieser Städte.

    15.05.2018 "Wir sind alle sehr stolz auf Eliasz!"

    Weiterstadt (Lör) Eliasz Bernacki aus der 8b gehört zu den besten Mathematik-Schülern im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Nach dem Sieg in der Hessenwaldschule hatte Eliasz auch in der zweiten Runde des Mathematikwettbewerbs im Kreis die Nase vorn.

    14.05.2018Hessenwaldschüler erleben Otello im Staatstheater Wiesbaden

    Weiterstadt/Wiesbaden (Lör) Wie abgrundtief böse Menschen sein können, das führt Shakespeares Drama Otello eindringlich vor Augen. Giuseppe Verdi hat dieses Drama in Musik gegossen. Die Schülerinnen und Schüler der 8d befassten sich im Musikunterricht mit Verdis Oper, dem strahlenden Held Otello, dem teuflischen Jago und der engelsgleichen Desdemona, die zum Opfer von Otellos Schwäche und Jagos Intrige wird. Mit unausweichlicher Zwangsläufigkeit treibt die Handlung den starken Helden in die Selbstvernichtung, gegen die selbst Desdemonas starke, reine Liebe nichts auszurichten vermag. Wehrlos gegenüber der Macht des Bösen, fällt sie dem Wahn ihres Gatten zum Opfer. Ein Drama von ungeheuerlicher Wucht, vom eröffnenden Blitzschlag bis zum finalen Todeskuss Otellos.